Das Canova - Restaurant & Café in der Kunsthalle Bremen

 

NEUES (ER-)LEBEN IM CANOVA

„Zwischen lautem Leben und Ruhepol“

 

Zwei bange, durch die Coronakrise gezeichnete, Jahre sind vorüber. Nun ist es an der Zeit für eine gastronomische Überarbeitung und Neuaufstellung des Canova. Nach zehnjähriger Geschäftsführung durch Sylvia Keller übergibt diese Ende März die kulinarischen und wirtschaftlichen Geschicke in die Hände von Belinda und Marius Ries.

 

Herausragende Produkte aus der Region.

Im kulinarischen Fokus stehen norddeutsche Produkte, alte Gemüsesorten, Kräuter, biologisch erzeugte Lebensmittel, regionales Fleisch und Fisch aus herausragenden Zuchtbetrieben sowie handgeangelte Fische und Meeresfrüchte aus Nordsee und Nordostatlantik.

Überwiegend in Bio-Qualität kommen die Käsesorten von Käse Kober und der Ziegerei, die Rind- und Bentheimer-Schweine-Produkte von Kalieber und diversen kleinen Bauernhöfen, Brot und Brötchen von Markus Knuf, Bio-Eier aus Wilstedt und den Wümmewiesen.

 

Neue Zeiten, neues Menü

Ab dem 1. April 2022 öffnet das Canova bereits eine Stunde früher, also schon ab 9 Uhr. Auch neu: Die Öffnung an Montagen.

An jedem Dienstag wird bis 21 Uhr mit einem schmaleren und lockeren Angebot, das etwas außerhalb der sonstigen kulinarischen Gerichte liegt, aufgetischt. So wird es an diesen Abenden zum Beispiel eine Neuauflage des Canova Dry Aged Beef Burger ́s geben, eine vegetarische Version mit Avocado und Büffelmozzarella, Ceviche vom Tagesfisch und Apfeltarte mit Vanilleeis.

Von Donnerstag bis Freitag 18 bis 22 Uhr sowie Samstag und Sonntag 12 bis 18 Uhr serviert das Canova von 18 bis 22 Uhr à la Carte saisonale Gerichte und überzeugt seine Gäste dabei von einer neuen norddeutschen kulinarischen Identität:

„Das Menü wird nordisch, feinfühlig, puristisch und produktorientiert sein. Es wird leise sein. Und eindrucksvoll. Auch wenn wir konzeptionell und fordernd sein werden, so finden sich bei uns auch immer Klassiker wie Austern, Kaviar, Trüffel und gereiftes Entrecôte in der Kühlschublade.“

– Marius Ries

 

Denn neben vielen Facetten seines Wesens ist das Canova vor allem ein kulinarischer Partner, der seine Gäste für einen Abend den Trubel der Stadt und des modernen Lebens vergessen lässt und in die Welt der feinen und leisen Küche einlädt.

 

Das wohl beste Frühstück Bremens

Von Montag bis Sonntag erhalten Gäste von 9 bis 12 Uhr ein Frühstück. Dabei hält das Speiselokal an dem fest was das Canova-Frühstück schon immer ausgemacht hat: Herausragende Produkte aus der Region. Mit auf der Karte wird auch wieder das beliebte Egg`s Benedict sein.

 

Mittags im Canova

Für ortsansässige Geschäftsleute ist das Canova schon seit je her von Montag bis Freitag von 12 bis 17 Uhr ein zuverlässiger Partner im Mittagstisch-Bereich. Für maximale Flexibilität und ohne die ohnehin schon knappe Mittagspause mit Hektik zu füllen, entfällt in Zukunft die Bindung an ein Mittagtisch-Menü mit zwei Gängen. Die wöchentlich wechselnde Karte wird zudem leichter und gastfreundlicher, die Gerichte preiswerter.

 

Veranstaltungen und verbesserte Arbeitszeiten

Angefangen bei den Öffnungszeiten bis hin zu der Qualität der Gerichte wird das Canova wieder auf volle Verlässlichkeit für alle seiner Gäste setzen. Dazu gehört auch, dass die Samstage im Sommer für Veranstaltungen angeboten werden. Im Winter die Freitage.

Neu und für die Gastronomie fast schon revolutionär wird die Einführung einer vier Tage Woche für alle Mitarbeiter*innen sein. Diese können ab dem 1.4. zwischen der klassischen fünf Tage Woche oder dem neuen Model, der vier Tage Wochen wählen. Damit möchte man dem verstaubten Image der Gastronomie als Arbeitgeber neuen Glanz verleihen und sich zeitgemäß auf die Bedürfnisse und Lebenssituationen der Mitarbeiter*innen einstellen.

 

Für weiter Fragen und Informationen sind wir jeder Zeit erreichbar.

 



Reservieren Sie jetzt einen Tisch!


Öffnungszeiten

Mo 09:00 - 18:00 Uhr

Di 09:00 - 21:00 Uhr

Mi 09:00 - 18:00 Uhr

Do 09:00 - 22:00 Uhr

Fr 09:00 - 22:00 Uhr

Sa 09:00 - 22:00 Uhr

So 09:00 - 20:00 Uhr  




/// Canova News ///


6. Amuse Abend

Am 22.09. findet unser nächster Amuse Abend statt. In rund 10 Gängen lernt ihr unsere aktuelle Speisekarte kennen und entdeckt dabei unsere eindrucksvolle Produktküche. Meldet euch rechtzeitig zu unserem Menü-Abend an.

79 € p.P.

 

 


Dienstags

 

Der neue Dienstag: lässig, entspannt und irgendwie ein bisschen cool soll er sein. 

Jung und Modern und etwas losgelöst von der klassischen Küche des Canovas. 

 

Auf der Karte stehen Burger mit bestem Dry Aged Beef oder Beyond Meet Patty, „Norddeutsche Ceviche“  und eine Apfeltarte mit selbst gemachtem Vanilleeis. Dazu ein Bier oder Gin Tonic und gute Musik.

So lässt sich ein Besuch in der Kunsthalle bestens beenden und gut in die neue Woche starten.

An diesem Abend gilt eine gesonderte Abendkarte

 

   Irische Wildaustern mit Schalottenvinaigrette & Zitrone

 3 Stück 12 €// 6 Stück 20 € // 12 Stück 35 €

 

Büffelmozzarella mit Tomate, Basilikum, Olivenöl & gereiftem Balsamico 18 €

 

Ceviche mit Fjordlachs, Tomate, Avocado, roter Zwiebel, Koriander und Limette 18 €

 

Dry aged Burger mit Avocado, Parmesan, Bacon, Tomate, Jalapenos & Kartoffelspalten 18 €

 

Veggie Burger mit Avocado, Büffelmozzarella, Tomate, Jalapenos & Kartoffelspalten 18 €

 

Caesar-Salat mit gebratenem Kikok-Huhn, Parmesan, Kapern & kleinen Ofenkartoffeln 16 €

 

Matjes mit Hausfrauensauce, kleinem Salat & jungen Kartoffeln 18 €

 

Pasta mit Pfifferlingen, Kalbsrücken, Junglauch, Kräuterrahm, Kirschtomate & Parmesan 18 € 

 

Norddeutsche Fischsuppe mit Muscheln, Rotbarsch, Edelfischen, Fenchel, Estragon, Sauce Rouille & Baguette 25 €

 

Geschmorte Rinderbacke mit Jus, Pfifferlingen, Kirschtomate & Kartoffelcreme 29 €

 

Zitronentartelette mit Vanilleeis 9 €

 


 

 

 

  

Am 4. Oktober findet unser Tequila Tuesday statt.

 

Djane Kizz begleitet uns ab 18 Uhr mit lateinamerikanischer Musik. Auch für die tanzlustigen wird etwas dabei sein.

 

Wir freuen uns auf Euch!